Immobilien ohne Abmahnungen vermitteln
Die acht häufigsten Abmahnfallen für Immobilienmakler

Die Autoren beschäftigen sich beruflich immer wieder mit Abmahnungen. Der eine in seiner Funktion als Präsident des BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft, der andere als Koordinator eines Maklerverbundes. Immer wieder kommen besorgte, teilweise gar wütende Makler auf sie zu und verstehen die Welt nicht mehr. Sie sehen sich in ihrer eigentlichen Berufsausübung, der Makelei, gehindert. Zudem sind sie unsicher, wie sie mit Abmahnungen umgehen sollen.

 

Verärgert sind sie auch, weil jemand mit der Methodik eines Spürhundes ihre Fehler aufdeckte und ihnen auf die Schliche gekommen ist. Muss das sein, fragen sich fast alle zurecht? Nein! Die meisten Abmahnungen müssen nicht sein, wenn Immobilienmakler doch wenigsten einige Regeln kennen und beachten würden. Denn oft sind es die selben Abmahnungen, von denen die Autoren hören. Es häufen sich also bestimmte Wettbewerbsverstöße, von denen in diesem Buch berichtet wird.


ca. 60 Seiten

14,95 € inkl. MwSt.

versandkostenfrei

Download
Inhaltsverzeichnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.0 KB


Helge Ziegler, Unternehmer in der Immobilienwirtschaft seit 1981, Dipl. Wirtschaftsjurist, Dipl. Immobilienwirt, Immobilienfachwirt, geschäftsführender Gesellschafter der ImmobiliA GmbH, Präsident des BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft, zuständig für interne wie externe Rechtsfragen, Fachvorträge und Schulungen, politische Interessenvertretung der Immobilienwirtschaft




"Immobilien ohne Abmahnungen vermitteln"

14,95 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit