"Immobilienwirtschaftslehre Recht"

Dieser Band schließt an die vorangegangenen Teile „Immobilienwirtschaftslehre – Management“ und „Immobilienwirtschaftslehre – Ökonomie“ an. Er trägt dem Umstand Rechnung, dass eine immobilienwirtschaftliche Entscheidung, vor allem aufgrund der Großvolumigkeit der Transaktionen und der Länge des Investmentlebenszyklus, juristisch abgesichert sein muss. „Immobilienwirtschaftslehre – Recht“ richtet sich an Master-Studierende und Studierende der Rechtswissenschaften mit immobilienwirtschaftlichem Interesse ebenso wie an interessierte Bachelor-Studierende immobilienwirtschaftlicher Studiengänge sowie an Teilnehmer von Weiterbildungsstudiengängen vor allem von Kontaktstudiengängen zur „Immobilienökonomie“ sowie an Teilnehmer von „Executive Master of Real Estate“-Programmen, die sich mit betriebs- und volkswirtschaftlichen Fragestellungen sowie rechtlichen und steuerlichen Konsequenzen für die Immobilienindustrie auseinandersetzen. Es ist in gleichem Maße aber auch für jeden in der Immobilienwirtschaft Tätigen von hoher Bedeutung, weil ihm in anschaulicher Weise die Grundlagen des für jede Immobilientransaktion notwendigen rechtlichen Wissens vermittelt werden, ohne das eine Immobilientransaktion nicht erfolgreich durchgeführt werden kann.


Hardcover, ca. 1.150 Seiten

66,99 € inkl. MwSt.

versandkostenfrei

Download
Inhaltsverzeichnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 533.9 KB


Professor Dr. Nico B. Rottke FRICS ist Partner „Real Estate Finance & Capital Market Services“ bei Ernst & Young Real Estate GmbH, Eschborn.

Professor Dr Alexander Goepfert ist Partner der europäischen Wirtschaftskanzlei Noerr LLP und leitet die interdisziplinäre Real Estate Investment.

Professor Dr. Karl Hamberger ist Partner der Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und leitet als Global Sector Leader weltweit die Steuerberatung für den Bereich Immobilienwirtschaft.



"Immobilienwirtschaftslehre Recht"

66,99 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit