Autor / Co-Autor werden

Mit einem eigenen Buch als Buchautor Expertise zeigen

Wie wäre es für Sie als Immobilienmakler, wenn Sie Ihren Kunden ein eigenes Buch übergeben - beispielsweise nach einem Besichtigungstermin oder bei einem Erstgespräch? Zum einen fühlt sich Ihr Gegenüber mit diesem Geschenk wertgeschätzt und zum anderen unterstreichen Sie damit ganz wesentlich Ihre persönliche Expertise. Ganz gleich, ob Sie als Autor oder Co-Autor in Erscheinung treten. 

Mit einer persönlichen Widmung machen Sie das Buch darüber hinaus zu einem sehr persönlichen Geschenk. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen die Mitwirkung an einem Buch neue Gelegenheiten der Öffentlichkeitsarbeit, beispielsweise durch die lokale Presse oder in den sozialen Medien, wie Facebook, Instagram oder LinkedIn. Ein eigenes Buch bereichert somit Ihr Marketingportfolio und steigert Ihre Bekanntheit.  



Ein eigenes Buch als Marketinginstrument

Viele unserer Kunden haben durch die Präsenz als Autor in den Medien Aufmerksamkeit generiert, die ihnen für ihr Unternehmen zugute kam. Ein eigenes Buch ist beispielsweise ein Türöffner für Reporter, denn ein eigenes Buch ist immer eine Pressemitteilung wert.

 

Damit positionieren Sie sich als Experte und werden von ihren Kunden fernab bezahlter Anzeigen als solche wahrgenommen. Sie differenzieren sich vom Wettbewerb und erlangen eine höhere Reputation.

 

Kaum ein anderes Werbemittel baut mehr Vertrauen auf, als ein eigenes Buch. Zudem ist es ein insgeheim gehegter Wunsch vieler Unternehmer, ein eigenes Buch zu schreiben. Dank der Expertise und Erfahrung des Verlagsgründers Helge Ziegler, der bereits viele eigene Werke sowie Multi-Autorenbücher veröffentlicht hat, erhalten Sie eine professionelle Begleitung Ihres Projektes.



Kundenstimmen von Autoren und Autorinnen, die wir begleiten durften

"Auf meiner ,Lebensliste' stand drauf, einmal ein Buch zu schreiben, den Haken konnte ich setzen. Grundsätzlich habe ich bei dem Buchprojekt mitgemacht um meine Bekanntheit zu steigern und dem Verkäufer meine Expertise aufzuzeigen."

Peter Dondorf, Immobilienmakler aus Aachen

"Ein eigenes Buch zu schreiben oder sich an einem Buch zu beteiligen ist etwas besonderes, noch dazu mit dem Präsidenten und Gründer des BVFI. Es war mir eine Ehre." 
Irene Degel, Immobilienmaklerin aus Haßfurt

"Meine Erwartungen wurden übertroffen; die Zusammenarbeit und Abwicklung war sehr professionell."

Carsten Rönndahl, Immobilienmakler aus Schwerin

 



3 Vermarktungsbeispiele für ein eigenes Buch


Unsere Autoren nutzen ihr eigenes Buch als Anlass zur Kontaktaufnahme mit der lokalen und regionalen Presse sowie in Fachmagazinen. Eine Veröffentlichung als Zeitungsartikel ist meist kostenfrei und sorgt für eine große Reichweite. 

 

Kunden, Geschäftsfreunde, Steuerberater, Notar, Kunden, Freunde und Verwandte bis hin zum Buchhändler freuen sich ebenfalls über das Geschenk eines Buches. Auch, wenn einige nicht unmittelbar zum Kundenkreis gehören, so bleibt das Buch in Erinnerung und Sie werden weiterempfohlen. 

 

Wenn Sie einen Standort in günstiger Lage haben, lohnt sich eine Auslage des Buches im Schaufenster, Poster im Schaufenster oder ein Flyer können auf Ihr Buch hinweisen und darüber informieren. In Ihren E-Mails können Sie das Buch in Ihrer Signatur aufführen und für einen Kauf verlinken. 

Autoren des Buches "3, 2, 1, verkauft...?" bei einer Veranstaltung des BVFI.